500 Euro Spende der Sparkasse Paderborn

Mit 500 Euro unterstützt die Sparkasse Paderborn-Detmold den Hospizdienst Tobit. Das Geld stammt aus einem Fördertopf, mit dem die Bank ehrenamtliches Engagement von eigenen Mitarbeitenden unterstützt. 

Aus den 80 Bewerbungen wurde mit 59 anderen auch Sandra Picht (links) gezogen. Sie ist neu bei Tobit und übergab die Spende jetzt an die beiden Koordinatorinnen des Hospizdienstes: Brigitte Badke (mitte) und Ulrike Heinzen (rechts).