Ambulanter Hospizdienst Tobit

Ambulanter Hospizdienst Tobit

Das Benefizkonzert der Paderborner Blechwerkstatt bringt 3000 Euro für den ambulanten Hospizdienst Tobit.

Mit den sprichwörtlichen Pauken und Trompeten eröffnete das Blechbläser-Ensemble „Die Blechwerkstatt“ sein erstes Benefizkonzert zugunsten des ambulanten Hospizdienstes Tobit. Knapp 400 Besucher erlebten ein eindrucksvolles und amüsantes Konzert, das im Rahmen des Patronatsfestes der St. Julian-Pfarrei am 20.1.2010 in der Paderborner Kiliankirche stattfand. Die insgesamt 12 Musiker boten mit Musikstücken aus Oper, Film-, Pop- und Rockmusik ein abwechslungsreiches Programm, bei dem auch kurze Texte durch Tobit-Mitarbeiter und Gemeindemitglieder vorgetragen wurden.

Der „Blechwerkstatt-Gleichstellungsbeauftragte“ Dietmar Pannenberg sorgte mit seiner launigen Moderation für viele Lacher und ließ das Publikum schon gleich zu Beginn zur dargebotenen Musik mitschnippen. Mit kurzen Anekdoten kündigte er die Musikstücke an und stellte dabei auch die einzelnen Mitarbeiter der „Blechwerkstatt“ vor. „Eine tolle Sache..." meinte Andreas Steins, Chef der "Blechwerkstatt". „Das Publikum hat Spaß, wir selbst haben jede Menge Spaß und wir können alle gemeinsam dabei noch etwas Gutes tun.“

Der Eintritt zu dem anderthalbstündigen Konzert war frei, aber es wurde um Spenden für den ambulanten Hospizdienst Tobit gebeten. Am Ende kamen insgesamt 3000 Euro zusammen.

Text: Dietmar Pannenberg
Foto: Ulrike Heinzen

Auf einen Blick

Adresse

Ambulanter Hospizdienst Tobit
Grünebaumstr. 1
33098 Paderborn

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Brigitte Badke und Ulrike Heinzen
Hospiztelefon: 05251/16195-7370
eMail: Info@Hospizdienst-Tobit.de

Sprechstunden

Sprechstunde im Hospizbüro
dienstags u. freitags
von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung