Wer früher starb, war schöner tot?


Unsere -häufig innenstadtnahen- Friedhöfe sind wertvolle Oasen der Ruhe und gesunden Natur. Sie bieten neben ihrer Funktion als Bestattungsort dem modernen Menschen die Möglichkeit einer kleinen Auszeit im hektischen Alltag. Wir alle müssen -ob aktuell trauernd, gläubig oder nicht- diese Schätze pflegen und auch wertschätzen.


Friedhöfe sind auch immer offene Geschichtsbücher ihrer Stadt. Sie erzählen von den Menschen, Katastrophen und Blütezeiten der Gemeinschaft. Nicht umsonst sind viele auf der ganzen Welt touristische Attraktionen mit spannenden Führungen, die man nicht vergisst. Sie sind Orte, die uns gut tun!
Mit dem Aktionstag am Paderborner Dom wollen wir im Herzen unserer Stadt ein Zeichen setzen und den Menschen Lust machen, ihre Friedhöfe neu zu entdecken.
Kommen Sie am 8. September vorbei und lassen Sie sich von einem spannenden und unterhaltsamen Programm überraschen, welches Sie bei diesem Thema sicher nicht erwartet haben!

Download des Flyer/Programm - Wer früher starb war schoner Tod?