„Die sieben Geheimnisse guten Sterbens“

Buchlesung mit Dorothea Mihm  am 11.03.2016.

Ist der Hospizgedanke in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Nach einer Veranstaltung im Paderborner Rathaus, zu der der Hospizdienst Tobit eingeladen hatte, darf man das vermuten. Der Rathaussaal war fast bis auf den letzten Platz gefüllt mit Zuhörern, die das schwierige Thema Tod und Sterben nicht scheuten. Die Gäste waren aus einem doppelten Grund gekommen. Sie wollten das „kleine“ fünfjährige Jubiläum von Tobit feiern, vor allem aber hatte sie die Autorin Dorothea Mihm angelockt.

Weiterlesen ...